- Herzlich willkommen beim Musikverein-Kurkapelle Schönwald e.V. -

 

» Kritiken - Presseberichte »

 

20 jähriges Dirigentenjubiläum von Gerhard Feiertag  / Vorankündigung

 

Gerhard Feiertag feiert Dirigentenjubiläum

20. Weihnachtskonzert des Musikvereins / Wieder Theaterstück

Schönwald (bru). Auch dieses Jahr lädt der Musikverein Schönwald wieder zum traditionellen Jahreskonzert am zweiten Weihnachtstag. Diesmal steht es sogar unter einem ganz besonderen Stern, feiert Dirigent Gerhard Feiertag doch sein 20. Dirigentenjahr und damit auch sein zwanzigstes Jahreskonzert.

Auch wird wieder eine schwungvolle Theateraufführung unter der Regie von Elsa Kaltenbach das Konzert begleiten. Die Kurkapelle kann in diesem Jahr erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Auftritte in der näheren und weiteren Umgebung, ein Fernsehauftritt bei der Sendung »Musikparadies«, oder die Musikparade 2000, wird zahlreichen Besucher und den Musikern noch lange in Erinnerung bleiben.

Schon wird für den musikalischen Höhepunkt in diesem Jahr fleißig geprobt. Das Konzert wird abwechslungsreiche und anspruchsvolle Musikliteratur mit interessanten Originalwerken für Blasorchester sowie Musical Melodien gekonnt verbinden. Im Anschluss an das musikalische Programm werden wieder sieben aktive Musiker ein Theaterstück mit dem Namen »Zum Teufel mit der Vollwertkost« unter der Regie von Elsa Kaltenbach aufführen. Eröffnen wird das Konzert wie jedes Jahr die Bläserjugend des Vereins unter Leitung von Stephan Pfaff. Auch wird in der Pause eine kleine Tombola zum Zugreifen einladen.

Der Vorverkauf für das Jahreskonzert beginnt am Montag, 4. Dezember, bis einschließlich zum 19. Dezember im Modehaus Schätzle und der Touristinfo Schönwald. Die Eintrittspreise betragen für Nichtmitglieder und Gäste mit Kurkarte im Vorverkauf zehn Mark und an der Abendkasse zwölf Mark. Passive Mitglieder zahlen im Vorverkauf acht Mark, an der Abendkasse zehn Mark.

Beginn ist am 26. Dezember um 19.30 Uhr; geöffnet wird die Schönwälder Uhrmacher Ketterer Halle bereits eine Stunde früher um 18.30 Uhr.

(Schwarzwälder Bote, im Dezember 2000)

 

 
copyright © by www.musikverein-schoenwald.de